Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version
Widderchen © VDN/ Uta H.

Team

Ihre Ansprechpartner in unserer Geschäftsstelle

Roland Schöttle
Roland Schöttle
Geschäftsführung
Forstdirektor
Tel.: 07676 9336-12
Gesamtverantwortung für die Aktivtäten und Projekte der Naturpark-Geschäftsstelle. Pflege von Netzwerken.
Geschäftsführung der AG Naturparke Baden-Württemberg
Mitglied des Vorstandes des Verbandes Deutscher Naturparke e. V.
Holger Wegner
Holger Wegner
Stellvertretende Geschäftsführung, Projektmanagement
Dipl. Ing. (FH)
Tel.: 07676 9336-15
Stellvertretender Geschäftsführer und zuständig für den Fachbereich Natur und Landschaft (z. B. Blühender Naturpark, Wiesenmeisterschaft)
Ansprechpartner für die Naturpark-Arbeitsgruppen „Natur und Landschaft“ sowie „Landwirtschaft“
Heiderose Pfrengle
Heiderose Pfrengle
Sekretariat
Tel.: 07676 9336-10
Sekretariat und erste Ansprechpartnerin am Telefon
Rechnungswesen mit Buchhaltung, Abrechnung der Mitgliedsbeiträge, Personalverwaltung, Vereinsverwaltung, Organisation von Veranstaltungen im Haus der Natur, Einkauf sowie Poststelle mit Versand von Informationsmaterialien
Valerie Bässler
Valerie Bässler
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
M. A.
Tel.: 07676 9336-14
Pressearbeit, Pflege der Website und Bilddatenbank, Gestaltung von Infomaterialien, Ansprechperson für Praktikanten-Bewerbungen, Wechselausstellungen Haus der Natur, Naturpark-Module in der Dauerausstellung Haus der Natur
Regina Melch
Regina Melch
Förderung und Finanzen
Tel.: 07676 9336-13
Information über Möglichkeiten der Naturpark-Förderung
Beratung der Antragsteller von der Antragstellung über den Projektverlauf bis zum Zahlantrag.
Abnahme der durchgeführten Projekte.
Überprüfung der Antragsunterlagen und Weiterleitung an das Regierungspräsidium sowie
entsprechende Abstimmung mit den Behörden.
Erstellung des Maßnahmenprogramms und Überwachung der verfügbaren Fördermittel.
Enge fördertechnische Abstimmungen und Beratungen mit den anderen Naturparken in
Baden-Württemberg und dem Regierungspräsidium.
Reinhard Müller
Reinhard Müller
Förderung und Projektmanagement
Diplom-Forstwirt
Tel.: 07676 9336-23
Projektmanagement und Förderung
Leitung des Fachbereichs Bildung für nachhaltige Entwicklung sowie Tradition und Kultur
Schwerpunkt-Projekt Naturpark-Schule, Koordination und Organisation sowie Pflege des Netzwerks der Schulen, Organisation von Fortbildungsveranstaltungen
Verena Spieth
Verena Spieth
Regionalvermarktung, Land- und Forstwirtschaft
Tel.: 07676 9336-26
Zuständig für die Themenfelder Land- und Forstwirtschaft sowie Direktvermarktung von im Naturpark erzeugten Produkten. Dazu gehört die Kooperation mit den Gemeinden bei der Organisation der Naturpark-Märkte genauso wie der Aufbau eines Netzwerks unter den Direktvermarktern in den Landkreisen Waldshut und Lörrach.
Christine Peter
Christine Peter
Nachhaltiger Tourismus, Sport, Erholung und Gesundheit
M.Sc. Sporttourismus und Erholungsmanagement
Tel.: 07676 9336-24
Überarbeitung des MTB-Handbuchs als Leitfaden für Projektträger, Etablierung einer zentralen Datenbank zur digitalen Wegeverwaltung der MTB-Infrastruktur
Betreuung der Projekte im Bereich Natursportarten (z. B. Trekking Schwarzwald) und verschiedener Partnervereine (z. B. Gästeführer und Wanderreiter)
Zuständig für die Entwicklung von Aktivitäten im Bereich „Green Care“
Sabine Dietzig-Schicht
Sabine Dietzig-Schicht
Tradition und Kultur
Dr. phil.
Tel.: 07676 9336-28
Zuständig für das Themenfeld „Tradition und Kultur“. Dazu gehört der Aufbau eines Netzwerks von Kulturverantwortlichen, Kulturschaffenden und Kulturinteressierten sowie die Konzeptentwicklung zur Stärkung der Museumslandschaft im Naturpark Südschwarzwald.
Chiara Schuler
Chiara Schuler
Naturpark-Kochschule
B. A. der Deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft, Kunstgeschichte
Tel.: 07676 9336-29
Betreuung und organisatorische Umsetzung des Projektes „Naturpark-Kochschule“. Interne und externe Koordination der Auftritte, Betreuung der Dienstleisterin, Erarbeitung von Printmedien, Qualitätssicherung sowie Abwicklung der Projektförderung.
Mirjam Willert
Mirjam Willert
Initiative "bewusstwild"
M.Sc. Raumentwicklung und Naturressourcenmanagement
Tel.: 07676 9336-60; 0177 4595539
Projektmanagerin von „bewusstwild“, einer Initiative für den bewussten Umgang mit Wildtieren und ihren Lebensräumen. Netzwerkarbeit, Etablierung des Prädikats „bewusstwild“ und Aufbau einer langfristig ausgerichteten Organisationsstruktur. „Bewusstwild“ ist eine Initiative des Vereins Wildwege e. V. und des Naturpark Südschwarzwald e. V.
Christina Cammerer
Christina Cammerer
Bauwerk Schwarzwald und AG Naturparke Baden-Württemberg
M. Sc. Humangeographie – Stadt- und Regionalforschung
Tel.: 07676 9336-22
Koordination der AG Naturparke Baden-Württemberg
Projektkoordination des Gründungsvorhabens „Bauwerk Schwarzwald“
Betreuung des Projekts „Baukultur und Tourismus“ (gemeinsam mit Ruth Scheurer)
Ruth Scheurer
Ruth Scheurer
Schwarzwaldhöfe und Gestaltungsberatung
Dipl.-Ing. Architektin BDA
Tel.: 07676 9336-27
Aufbau einer Gestaltungskommission, die Kommunen und Einzelbauherren Gestaltungsberatung bietet
Betreuung einer Erfassung der Schwarzwaldhöfe innerhalb des ExWoSt-Projektes „Baukultur und Tourismus“
Betreuung des Projekts „Baukultur und Tourismus“ (gemeinsam mit Christina Cammerer)
Stéphanie Kraft
Stéphanie Kraft
Wildkatze - Zielart für den Biotopverbund
Diplom-Forstwirtin
Tel.: 0761 4018-469
Projektkoordination Internationale Wiedervernetzung Hochrhein, Erstellung der Machbarkeitsstudie i. R. eines Entwicklungs- und Erprobungsvorhabens des Bundesamtes für Naturschutz (BfN), Schwerpunkt: Wiedervernetzung, Erhalt und Förderung von Lebensräumen
Projektkoordination „Die Wildkatze – Zielart für den Biotopverbund“ im Rahmen des Sonderprogramms zum Erhalt der Biologischen Vielfalt des Landes Baden-Württemberg
Beide Projekte in Kooperation mit der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA) in Freiburg
Christoph Mozer
Christoph Mozer
Internationale Wiedervernetzung am Hochrhein / Lücken für Küken
M. Sc. Forest Ecology and Management
Tel.: 0761 4018-170
Projektkoordination Internationale Wiedervernetzung am Hochrhein, Erstellung der Machbarkeitsstudie im Rahmen eines Entwicklungs- und Erprobungsvorhabens des Bundesamtes für Naturschutz (BfN), Schwerpunkt: Wiedervernetzung, Erhalt und Förderung von Lebensräumen
Projektkoordination „Lücken für Küken im Privat- und Kommunalwald“ im Rahmen des Sonderprogramms zum Erhalt der Biologischen Vielfalt des Landes Baden-Württemberg
Beide Projekte in Kooperation mit der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA) in Freiburg
Impressum | Datenschutzerklärung