Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version
Junge Fliegenpilze © Stefan Büchner

So, 20.09.2020
10:00 - 17:00 Uhr
Pilz-Sonntag im Haus der Natur

Der Sommer war trocken – und doch hat es im Hochschwarzwald immer wieder geregnet, so dass tatsächlich die Pilze sprießen. Bei einer von Fachleuten betreuten Pilz-Ausstellung im Haus der Natur am 20. September 2020 können Interessierte einheimische Pilzarten kennen lernen.

Wie jedes Jahr wird im Haus der Natur eine möglichst große Artenvielfalt einheimischer Pilze gezeigt und erläutert. Die Pilzsachverständige Veronika Wähnert aus Freiburg und ihre KollegInnen geben einen Überblick über die Pilzarten des Hochschwarzwaldes und eine Einführung in die Pilzbestimmung. Auch wer Unterstützung und Beratung bei der Bestimmung selbst gesammelter Pilze benötigt, kann hier Hilfe bekommen.

Immer wieder beeindruckend ist die Vielfalt heimischer Pilze, die die Experten in den Tagen zuvor zusammengetragen haben und die in einer eigenen Ausstellung gezeigt werden. Selbstverständlich stehen die ExpertInnen für Fachsimpeleien zur Verfügung. Die anwesenden Pilzsachverständigen besitzen jahrzehntelange Erfahrung im Finden, Bestimmen und auch im Zubereiten von heimischen Pilzen.

Aus aktuellem Anlass
Es ist keine Anmeldung erforderlich, allerdings ist der Besuch der Pilzausstellung nur mit Mund-Nasen-Schutz (Maske) gestattet. Auch die üblichen Abstandsregelungen sind zu beachten, so dass immer nur eine gewisse Anzahl an Besuchern in die Ausstellung gelassen wird. Bitte bringen Sie also auch ein wenig Geduld mit.
So, 20.09.2020
Wann?
10:00 - 17:00 Uhr
Wo?
Seminarraum (EG)
Kosten?
Eintritt frei, Spenden willkommen
Weitere Informationen
> ausführliche Informationen
Impressum | Datenschutzerklärung