Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version
Landschaft bei Herrenschwand © Christoph Wasmer
> Seltene Arten > Dreizehenspecht

Dreizehenspecht

Der Dreizehenspecht (Picoides tridactylus) kommt erst seit ein paar Jahren wieder bei uns im Schwarzwald vor. Er bevorzugt fichtenreiche Wälder, die nur wenig bewirtschaftet werden. Der zu den Hack- und Kletterspechten gehörende Vogel wird ca. 20-22 cm groß und hat ein schwarz-weißes Gefieder, wobei schwarz jedoch überwiegt. Der männliche Specht hat einen gelben bis orangenen Scheitel, wohingegen dieser beim Weibchen schwarz-grau ist. Der Dreizehenspecht ist im Südschwarzwald überwiegend in Höhenlagen über 1000 m um das Feldbergmassiv und den Belchen zu finden. Im Blasiwald am Schluchsee ist er aber auch zu anzutreffen.



Der Dreizehenspecht kommt erst seit ein paar Jahren wieder bei uns im Schwarzwald vor © VDN/Fritz Bosch
Thema
Tiere
> Seltene Arten > Dreizehenspecht
Impressum | Datenschutzerklärung