Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Aus der Bauernhof-Küche direkt auf den Tisch © Raphael Pietsch

Der Brunch auf dem Bauernhof

Dieses Jahr findet der Brunch auf dem Bauernhof am 7. August statt.
An jedem ersten Sonntag im August laden Südschwarzwälder Bauern von 9 bis 14 Uhr zum Brunch-Vergnügen auf ihre Höfe ein. Genießen Sie die Vielfältigkeit der Produkte aus dem Naturpark und kosten Sie besondere heimische Spezialitäten wie Schwarzwälder Käse und Schinken auf knusprigem Holzofenbrot, duftenden Speck, frische Säfte und vieles mehr.
Dazu bietet jeder Hof ein erlebnisreiches Rahmenprogramm und Hofführungen für Groß und Klein.

Der Brunch auf dem Bauernhof ist eine Veranstaltung des Naturparks Südschwarzwald in Zusammenarbeit mit dem Landfrauenverband Südbaden, dem Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverband und der Landesarbeitsgemeinschaft "Urlaub auf dem Bauernhof".

Der Naturpark fördert die regionale Erzeugung landwirtschaftlicher Produkte, um die Vielfalt und Schönheit des Südschwarzwalds zu erhalten. Unterstützen Sie also beim Brunch auf dem Bauernhof die Bauern - die Bewahrer unserer einzigartigen Kulturlandschaft - mit Messer und Gabel und mit viel Genuss!

Geboten wird auf jedem Hof ein reichhaltiges Frühstücksangebot, darüber hinaus tischen die Landwirtsfamilien viele hofeigene Köstlichkeiten auf. Der Preis für den Brunch gilt für Erwachsene ab 15 Jahren, Kinder zahlen Sonderpreise. Bitte fragen Sie beim jeweiligen Hof nach.

Weiteres Angebot: Naturpark-Vespertouren

Zusätzlich gibt es in diesem Jahr die Naturpark-Vespertour. Starttermin ist der 5. Juni, weitere Termine sind der 3. Juli, 4. September und der 2. Oktober. Mit den Naturpark-Vespertouren möchte der Naturpark Südschwarzwald gemeinsam mit landwirtschaftlichen Betrieben ein Angebot schaffen, das Genuss und Naturerlebnis verbindet. Bei einem Vesper "to go" können Gäste auf einer Wanderung oder Radtour die Hofprodukte und die Natur genießen.
Alle Infos dazu finden Sie auf unserer Seite "Naturpark-Vespertouren".

Die Brunch-Höfe 2022

Logo Brunch auf dem Bauernhof

Förderhinweis

Hinweis auf EU-Förderung durch das Land Baden-Württemberg, die Lotterie Glücksspirale und die Europäische Union
Bärenhof - AUSGEBUCHT (Dachsberg)
Forst- und Grünlandbetrieb mit Mutterkuhhaltung, Streuobstwiesen, Brennerei und Hofladen
22 €
Kaiserhof - AUSGEBUCHT (Dachsberg)
Haupterwerbsbetrieb mit Mutterkuh- und Schweinehaltung Eigener EU-Schlachthof mit Verarbeitung auf dem Hof und Hofladen
23 €
Nestorhof - AUSGEBUCHT (Görwihl)
Zuchtbetrieb von Vorder- und Hinterwälder Rindern, Streuobstwiesen, Hausbrennerei und Besenwirtschaft Bei gutem Wetter grandiose Alpensicht
25 €
Breitnauhof - AUSGEBUCHT (Münstertal)
Grünlandbauernhof auf 980m Höhe in Einzellage, hinterwälder Mutterkuhbetrieb, außerdem mit Pferde, Gänsen, Ziegen, Hasen, Hühnern und Katzen
32 €
Altenvogtshof - AUSGEBUCHT (Oberried)
Nebenerwerbsbetrieb mit Limousinrindern und Mutterkuhhaltung in wunderschöner Schwarzwaldlandschaft Zum Hofgut gehören Mühle, Schnapsbrennerei, Hofladen, Hofkapelle und Kräutergarten.
35 €
Hummelhof - AUSGEBUCHT (Schonach im Schwarzwald)
Nebenerwerbsbauernhof in idyllischer Lage mit herrlichem Blick auf den Nordschwarzwald Jungrinder und artgerechte Putenhaltung mit Direktvermarktung
28 €
Geflügelhof Kaiser - AUSGEBUCHT (Stühlingen)
Zwei Betriebe unter dem Namen Kaiser: Geflügelhof Kaiser und Kaiser Biohof Eierproduktion, auch bio, Getreide, u.a. für Pasta-Herstellung in hauseigener Manufaktur, Ölsaaten für die Ölherstellung Wald-Freilandschweine, für die Patenschaften ...
25 €
Ramstalhof (Teningen)
Einzelhoflage zwischen Wald und Reben, konventionelle Landwirtschaft mit Milchviehhaltung und Aufzucht Acker-, Obst- und Weinbau, Brennerei und Hofladen Feiern auf Anfrage
32 €
Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung