Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version
Brunch auf dem Bauernhof © Peter Mesenholl
> Übersicht > Landwirt Gerhard Klausmann aus St. Georgen beim nationalen Wettbewerb der französischen Wiesenmeisterschaften


Landwirt Gerhard Klausmann aus St. Georgen beim nationalen Wettbewerb der französischen Wiesenmeisterschaften

Paris, Feldberg – Im Rahmen der internationalen Landwirtschaftsmesse Salon International de l’Agriculture in Paris wurden am 25.02.2015 die Preise für die frankreichweiten Wiesenmeisterschaften 2014 vergeben. Landwirt Gerhard Klausmann aus St. Georgen-Stockburg, Preisträger der Wiesenmeisterschaft im Naturpark Südschwarzwald, nahm an der Preisvergabe teil.

In Kooperation mit dem französischen Naturpark „Ballons des Vosges“ in den Vogesen und dem Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverband (BLHV) hatte der Naturpark Südschwarzwald 2014 zum zweiten Mal eine Wiesenmeisterschaft ausgerichtet, diesmal zusammen mit den Vorderwälder-Züchtern. Dazu konnten die Landwirte Wiesen und Weiden melden, die aus naturschutzfachlichen und gleichzeitig aus landwirtschaftlichen Gesichtspunkten eine besonders gute Qualität haben. Gerhard Klausmann aus St. Georgen-Stockburg war einer der Preisträger.

Als grenznahe Partnerregion konnte der Südschwarzwald Herrn Klausmann als Vertreter zur großen Preisvergabe nach Paris entsenden. Aus den Preisträgern von fast 50 Regionen in ganz Frankreich und außerdem einer belgischen Partnerregion wurden nochmals Gesamtsieger in sieben Kategorien gekürt.

Gerhard Klausmann gehörte leider nicht zu den Gesamtpreisträgern. Trotzdem freute sich der Junglandwirt über die Gelegenheit, erstmals nach Paris zu reisen und die größte landwirtschaftliche Leitungsschau Frankreich zu erleben. Eine große Anzahl in Frankreich noch verbreiteter Nutztierrassen wurde präsentiert, bei den Rindern beispielsweise von den sehr schweren Charolais bis hin zu den robusten Bergrassen, wie dem Vogesenrind.

Bei der Messe, die – ähnlich wie die Grüne Woche in Berlin – auf ein breites Publikum abzielt, steht die Information der Bürger über landwirtschaftliche Zusammenhänge und die Herkunft bäuerlicher Produkte stark im Vordergrund. So gibt es an zahlreichen Ständen Ratespiele und Aktivitätsangebote für die Besucher. Und natürlich präsentieren sich zahlreiche französische Regionen mit ihren Produkten, bis hin zu den Übersee-Départements.

Auch in diesem Jahr wird der Naturpark Südschwarzwald, wiederum mit Beteiligung des BLHV, eine Wiesenmeisterschaft durchführen. Diesmal sollen Bewirtschafter von Mähwiesen im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald angesprochen werden. Die diesjährige Wiesenmeisterschaft wird wieder in Kooperation mit dem französischen Naturpark „Ballons des Vosges“ durchgeführt, wo sich Mähwiesenbewirtschafter beteiligen können.

Nähere Informationen sind beim Naturpark erhältlich unter Tel. 07676 9336-15 oder via Email an holger.wegner@naturpark-suedschwarzwald.de.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.naturpark-suedschwarzwald.de

Bild: Vogesenrinder auf der Landwirtschaftsmesse (Quelle: Naturpark Südschwarzwald)

Download einer Datei

> Landwirt Gerhard Klausmann aus St. Georgen beim nationalen Wettbewerb der französischen Wiesenmeisterschaften (PDF, ca. 141 KB)

veröffentlicht: Mi, 25.02.2015
> Übersicht > Landwirt Gerhard Klausmann aus St. Georgen beim nationalen Wettbewerb der französischen Wiesenmeisterschaften
Impressum | Datenschutzerklärung