Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version
Brunch auf dem Bauernhof © Peter Mesenholl
> Übersicht > Dreizehn neue „Naturpark-Gästeführer“ zertifiziert


Dreizehn neue „Naturpark-Gästeführer“ zertifiziert

Feldberg / Titisee-Neustadt – Am Freitag, den 4. April, wurden in den Räumen der VHS Hochschwarzwald in Neustadt die Zertifikate an dreizehn erfolgreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fortbildung „Gästeführer im Naturpark Südschwarzwald“ vergeben. Dabei handelt es sich um ein Kooperationsprojekt der Volkshochschulen Hochschwarzwald und Markgräflerland, dem Naturpark Südschwarzwald, dem Verein der Gästeführer im Naturpark Südschwarzwald und der Schwarzwald Tourismus GmbH.

Die Leiterin der VHS Hochschwarzwald, Karin Hausmann, lobte den Einsatz der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der 240 Stunden umfassenden Fortbildung. Neben Theoriestunden zu Geologie und Geographie, Geschichte und Brauchtum oder Recht und Steuern wurden auch zahlreiche Übungen im Freien absolviert, etwa zu Kommunikation und Führungstechniken.

Sebastian Schröder-Esch, Projektmanager des Naturparks Südschwarzwald, bezeichnete die Gästeführer als „Botschafter des Naturparks Südschwarzwald“ und unterstrich ihre Bedeutung für die Erlebbarkeit der Region.

Die Fortbildung zum Gästeführer ist auch vom Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e. V. (BVGD) und dem bundesweiten Arbeitskreis der staatlich getragenen Bildungsstätten im Natur- und Umweltschutz (BANU) anerkannt. Der Lehrgang bildet zudem den ersten Baustein zur Gästeführerzertifizierung nach DIN EN. Die hohe Qualität des Führungsangebots wird durch regelmäßige verpflichtende Weiterbildungsmaßnahmen gewährleistet.

Der im Jahr 2005 gegründete „Verein der Gästeführer im Naturpark Südschwarzwald“ vertritt die Interessen des Naturparks Südschwarzwald und setzt sich für die Steigerung der nachhaltigen touristischen Attraktivität dieser Region durch qualifizierte Gästeführer ein. Als Mitveranstalter unterstützt der Verein aktiv die Weiterbildung zum Gästeführer.

Für den Herbst 2014 ist die nächste Fortbildung zum Gästeführer im Naturpark Südschwarzwald geplant. Dann wird der Kurs in Zusammenarbeit mit der VHS Markgräflerland durchgeführt.

Nähere Informationen bieten die VHS Hochschwarzwald (Tel: 07651-1363) und die VHS Markgräflerland (07631-16686).

Übrigens: Wer die Naturpark-Gästeführer einmal live erleben möchte, findet Touren und Führungen auf der Website des Naturparks Südschwarzwald unter www.naturpark-suedschwarzwald.de/freizeit-sport/to uren-fuehrungen..

Weitere Informationen rund um den Naturpark Südschwarzwald finden Sie unter: www.naturpark-suedschwarzwald.de

Download einer Datei

> Dreizehn neue „Naturpark-Gästeführer“ zertifiziert (PDF, ca. 143 KB)

veröffentlicht: Fr, 04.04.2014
> Übersicht > Dreizehn neue „Naturpark-Gästeführer“ zertifiziert
Impressum | Datenschutzerklärung