Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version
Brunch auf dem Bauernhof © Peter Mesenholl
> Übersicht > Naturparke Südschwarzwald und Hochvogesen unterzeichnen Kooperationsvereinbarung im Rahmen der 1. Naturpark-Käsemesse


Naturparke Südschwarzwald und Hochvogesen unterzeichnen Kooperationsvereinbarung im Rahmen der 1. Naturpark-Käsemesse

Feldberg / Kirchzarten – Nach mehreren gemeinsamen Projekten in den vergangenen Jahren vereinbaren der Naturpark Südschwarzwald und der Parc Naturel Régional des Ballons des Vosges nun formal ein gemeinsames Arbeitsprogramm. Die offizielle Unterzeichnung der Vereinbarung findet am 9. Juni im Rahmen der ersten Naturpark-Käsemesse in der Rainhofscheune in Kirchzarten-Burg statt.

Bereits seit zehn Jahren stehen die beiden Naturparke aus dem Südschwarzwald und aus den Südvogesen in engem Kontakt. Im Juni 2003 fand die erste Informationsveranstaltung zum Schutz des Auerhuhns und anderer gefährdeter Tierarten mit regionalen Vorkommen im Haus der Natur am Feldberg statt, im Oktober desselben Jahres dann der erste Naturpark-Markt auf dem Freiburger Augustinerplatz mit Anbietern aus beiden Regionen. Es folgten viele weitere gemeinsame Projekte.

Nun haben die beiden Naturparke eine Vereinbarung unterzeichnet, die ein Arbeitsprogramm und einen intensivierten fachlichen Austausch für die kommenden Jahre festschreibt. Ein Beispiel für aktuelle gemeinsame Projekte ist die diesjährige Wiesenmeisterschaft, die gleichzeitig im Südschwarzwald und den Hochvogesen stattfindet und von einer binationalen Jury betreut wird. Geplant sind auch weitere gemeinsame Naturpark-Märkte beidseits der Grenze sowie zweisprachige Informationsbroschüren, beispielsweise zum Natur- und Artenschutz.

Die Vereinbarung wurde durch die stellvertretende Vorsitzende des Naturparks Südschwarzwald, Bürgermeisterin Hannelore Reinbold-Mench, Freiamt, und den Vizepräsidenten des Parc Naturel Régional des Ballons des Vosges, Pierre Gsell, Bürgermeister der Gemeinde Breitenbach im französischen Munstertal, unterzeichnet. Der Festakt fand im Rahmen der Naturpark-Käsemesse in der Rainhofscheune in Kirchzarten-Burg statt.

Die erste Naturpark-Käsemesse wurde vom Verein Käseroute im Naturpark Südschwarzwald veranstaltet. Nach der feierlichen Eröffnung mit Grußworten und Musik erwartete die Gäste ein vielfältiges Programm mit Vorträgen, Workshops, Fotoausstellung sowie einem bunten Kinder- und Mitmachprogramm. Selbstverständlich gab es auch eine große Auswahl an Schwarzwälder Käse von zwölf Hofkäsereien und dazu verschiedene Weine heimischer Winzer zum Probieren und Einkaufen. Passend zur Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung boten auch ein Käsebauernhof und ein Winzer aus den Südvogesen ihre Produkte an. Rund 1500 Besucher aus der gesamten Region waren gekommen, von denen viele auch das direkte Gespräch mit den Erzeugern suchten und schätzten. Gerade der Austausch mit den Verbrauchern war für die regionalen Erzeuger ein ganz wichtiges Ziel der Käsemesse, um die Wertschätzung regionaler Produkte zu fördern.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter:
www.kaesemesse-naturpark.de

Weitere Informationen über den Naturpark Südschwarzwald finden Sie unter:
www.naturpark-suedschwarzwald.de

Download einer Datei

> Naturparke Südschwarzwald und Hochvogesen unterzeichnen Kooperationsvereinbarung im Rahmen der 1. Naturpark-Käsemesse (PDF, ca. 82 KB)

veröffentlicht: So, 09.06.2013
> Übersicht > Naturparke Südschwarzwald und Hochvogesen unterzeichnen Kooperationsvereinbarung im Rahmen der 1. Naturpark-Käsemesse
Impressum | Datenschutzerklärung