Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version
Brunch auf dem Bauernhof © Peter Mesenholl
> Übersicht > Naturpark-Mitgliederversammlung - Wechsel in der Vorstandsspitze


Naturpark-Mitgliederversammlung - Wechsel in der Vorstandsspitze

Marion Dammann ist neue Vorsitzende des Naturparks Südschwarzwald

Hinterzarten / Feldberg, 25. April 2012 – Der bisherige Vorsitzende des Naturpark Südschwarzwald e. V., Walter Schneider, hat heute den Vorsitz nach vierjähriger Tätigkeit abgeben. Als neue Vorsitzende wird Landrätin Marion Dammann die erfolgreiche Arbeit im Naturpark ab dem morgigen Tag fortsetzen.


Seit Februar 2008 stand Landrat a. D. Walter Schneider dem Naturpark Südschwarzwald als sein Vorsitzender vor. Heute geht seine Amtszeit nach einer beeindruckenden Erfolgsgeschichte für den Naturpark zu Ende.

Über 380 Förderprojekte mit einem Gesamtwert von 6 Mio. Euro konnten in seiner Zeit auf den Weg gebracht werden. Aus Naturparkfördermitteln wurden hierfür ca. 2,7 Mio. Euro von Europäischer Union und Lotterie Glücksspirale bereitgestellt. „Vor allem die Weiterentwicklung der Bereiche Umweltbildung und regenerative Energien waren mir besonders wichtig. Ich freue mich besonders darüber, dass es uns gelungen ist, die erste Naturpark-Schule in Baden-Württemberg zu gründen, und dass wir mit der Bioenergieregion Südschwarzwald plus ein Instrument geschaffen haben, das wichtiger Impulsgeber für die Verbesserung des Klimaschutzes ist“, so Schneider im Rückblick.

Herausragende Projekte waren im Bereich des naturnahen Sporttourismus die Förderung und Umsetzung des zwischenzeitlich weit über Baden-Württemberg hinaus bekannten und beliebten Südschwarzwald-Radwegs oder des Seenradwegs Hochschwarzwald für E-Bikes. Im Bereich Naturschutz und Landschaftspflege wurden viele Hektare Auerwildgebiet gepflegt und in seiner Eignung für dieses Schwarzwälder Wappentier verbessert.

Als neue Vorsitzende wird die Landrätin des Landkreises Lörrach, Marion Dammann, zusammen mit ihrer Stellvertreterin Hannelore Reinbold-Mench, Bürgermeisterin aus Freiamt, den Naturparkverein führen. Marion Dammann war bisher schon als Vertreterin der Stadt Lörrach im Gesamtvorstand des Naturparks aktiv und kennt die Region sehr gut.

Vor allem in der Stärkung des ländlichen Raumes durch die Verbesserung der Projekte im Bereich der Regionalvermarktung sieht Marion Dammann einen Schwerpunkt ihrer Arbeit im Naturpark. „Mit dem Konzept ‚Schützen durch Nützen‘ verfügt der Naturpark über das richtige Konzept, die ökologischen Belange sinnvoll und nachhaltig mit den ökonomischen zu verbinden. Wir haben aber noch einen weiten Weg vor uns, sieht man die aktuellen Strukturprobleme in unserer Landwirtschaft. Interessante Zukunftschancen können sich zum Beispiel durch die Nutzung regenerativer Energien ergeben.“

Die Amtsperiode der neuen Naturparkvorsitzenden geht bis zum Februar 2014.

Information

Träger des 1999 gegründeten Naturparks Südschwarzwald ist ein eingetragener Verein. Mitglieder sind die fünf Landkreise Breisgau-Hochschwarzwald, Emmendingen, Lörrach, Waldshut und der Schwarzwald-Baar-Kreis, außerdem der Stadtkreis Freiburg, 103 Städte und Gemeinden sowie Vereine, Verbände, Unternehmen und Privatpersonen.

Bildnachweis:

"Landrätin Marion Dammann ist die neue Vorsitzende des Naturpark Südschwarzwald e. V. Neben ihr Landrat a. D. Walter Schneider, der scheidende Vorsitzende"

Naturpark Südschwarzwald

Download einer Datei

> Naturpark-Mitgliederversammlung - Wechsel in der Vorstandsspitze (PDF, ca. 141 KB)

veröffentlicht: Fr, 27.04.2012
> Übersicht > Naturpark-Mitgliederversammlung - Wechsel in der Vorstandsspitze
Impressum | Datenschutzerklärung