Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version
Brunch auf dem Bauernhof © Peter Mesenholl
> Übersicht > „Naturpark-Woche“ auf der Landesgartenschau Villingen-Schwenningen 2010


„Naturpark-Woche“ auf der Landesgartenschau Villingen-Schwenningen 2010

Der Naturpark Südschwarzwald ist vom 1. bis 7. September auf der Landesgartenschau Villingen-Schwenningen mit einem vielfältigen Programm vertreten.



In der Woche vom 1. bis 7. September wird sich der Naturpark Südschwarzwald im Zelt-Pavillon des Landkreises Schwarzwald-Baar und der Stadt Villingen-Schwenningen auf der Landesgartenschau in Villingen-Schwenningen präsentieren. Die „Naturpark-Woche“ umfasst die Themenbereiche „Natur und Naturschutz“, „Tourismus und Barrierefreiheit“ und „Regionale Produkte“.

Am 1. und 2. September präsentieren das Naturschutzzentrum Südschwarzwald und die Biberbeauftragte des Regierungspräsidiums Freiburg, Bettina Sättele, das Thema Natur und Naturschutz.

Am 3. und 4. September stehen touristische Highlights im Südschwarzwald auf dem Programm. So werden beispielsweise der Schluchtensteig mit den am Wanderweg liegenden Gemeinden vorgestellt, der Südschwarzwald-Radweg, der Verein der Wanderreiter, das Segelzentrum Schluchsee sowie mehrere barrierefreie Angebote. Und mit dem „360°-Panoramagucki“ lassen sich die traumhaften Landschaften der sieben Naturparke Baden-Württembergs rundum betrachten.

In den Tagen vom 5. bis zum 7. September dreht sich alles um regionale Erzeugnisse aus dem Naturpark. Kosmetik, Kräuter und Naturseifen werden präsentiert und es gibt Schmackhaftes zum Probieren. Hier soll gezeigt werden, dass die regionalen Produkte von ausgezeichneter Qualität sind und ihre Erzeugung nachhaltig zur Förderung der lokalen Wirtschaft und zur Landschaftserhaltung im Südschwarzwald beitragen.

Am Sonntag, den 5. September, begleiten Mitglieder des Vereins "Gästeführer im Naturpark Südschwarzwald" – verkleidet und mit vielen unterhaltsam-lehrreichen Geschichten – die Besucher der Landesgartenschau.

Während der Naturpark-Woche kann man verschiedenen Schwarzwald-Handwerkern im Zelt-Pavillon bei ihrer traditionellen Arbeit zuschauen. So führen Seifensieder, Wollspinner, Strohschuhflechter und Bänderweber ihr Handwerk vor.

Weitere Informationen zu den Aktivitäten des Naturparks Südschwarzwald unter www.naturpark-suedschwarzwald.de.

Download einer Datei

> „Naturpark-Woche“ auf der Landesgartenschau Villingen-Schwenningen 2010 (PDF, ca. 41 KB)

veröffentlicht: Fr, 27.08.2010
> Übersicht > „Naturpark-Woche“ auf der Landesgartenschau Villingen-Schwenningen 2010
Impressum | Datenschutzerklärung