Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version
Brunch auf dem Bauernhof © Peter Mesenholl
> Übersicht > Ankündigung Messe SCHWARZ WALD GUT


Ankündigung Messe SCHWARZ WALD GUT

Messe für Handwerk, Genuss und Design aus dem Schwarzwald Mitmach-Aktionen, Vorführungen, Degustation, Vorträge

Der Schwarzwald lebt und hat mehr zu bieten als Bollenhut und Schinken. Ein ganz neues Licht auf die Region wirft die Messe SCHWARZ WALD GUT am 6. und 7. Mai in der historischen Rainhof Scheune in Kirchzarten-Burg, eine Leistungsschau für innovative Ideen und nachhaltiges Produzieren. Im Mittelpunkt stehen Handwerk, Genuss und Design aus dem Schwarzwald. Die Veranstaltung knüpft an Tradition der Tüftler, Erfinder und Handwerker an und macht Lust, den Schwarzwald neu zu entdecken. Veranstalter ist der Verein SCHWARZ WALD GUT e.V. (www.schwarz-wald-gut.de) in Kooperation mit dem Naturpark Südschwarzwald.

Nach der fulminanten Premiere 2015 geht die Messe SCHWARZ WALD GUT nun in die zweite Runde. Die ungewöhnliche Messe schlägt im historischen Ambiente der Rainhof Scheune genussvoll den Bogen zwischen Tradition und Moderne und schafft darüber hinaus neue Möglichkeiten der Vernetzung. Über 70 Aussteller zeigen, welche innovativen Potentiale in der Region stecken. Zu diesem Zweck öffnet die Rainhof Scheune Tür und Tor. In der Marktscheune, der Galerie, im Buchladen, im Weißtannenraum, auf der großen Tenne, im Außenbereich und selbst in den Hotelzimmern – überall kann man auf Entdeckungstour gehen.

Der Verein SCHWARZ WALD GUT sieht sich auch als Trend Scout und präsentiert auf der Messe so manches bislang relativ unbekannte junge Unternehmen. Ob funktionale Design-Möbel, ausgefallene Keramik, Hutkunst oder Schwarzwald-Mode, stets geht es darum, wie man mit pfiffigen Ideen Traditionen und altes Handwerk neu in Szene setzt. Die Besucher erwartet ein spannendes Programm mit Vorträgen und Live-Demonstrationen.

Mit dabei sind so renommierte Namen wie Raumgestalt aus Bernau, wo man ganz neue Design-Akzente setzt. Man kann miterleben, wie mit der Kettensäge aus einer Schwarzwaldtanne eine Skulptur entsteht. Es gibt eine Schau-Trüffel-Suche mit Trüffelhunden, original Woodprints und zahlreiche Aktionen rund um die Weißtanne.

Ein besonderer Bereich der Veranstaltung widmet sich der Baukultur im Schwarzwald. Flankierend dazu gibt es eine Ausstellung der Architektenkammer. In Impulsvorträgen erfährt man vieles über historisches Bauen, regionale Wertschöpfung und Nachhaltigkeit im Schwarzwald.

Als Highlight sind während der Messe vier Hotelzimmer in der Rainhof Scheune reserviert, die von Künstlern und Designern „bespielt“ werden. Dort wird Jochen Scherzinger von Artwood die ehemalige Knechtskammer für zwei Tage in seine Galerie verwandeln, Gerhard Völkle und Panos Kounadis sind mit von der Partie und andere Künstler, die es zu entdecken gilt.

Und da der Schwarzwald auch durch den Magen geht, wird der Genuss nicht fehlen. Die Besucher können sich mit Süßem, Saurem, Scharfem und Salzigem verwöhnen lassen. Appetit auf Schwarzwald machen Lisas Chocolaterie, die Kräutermanufaktur, erlesene Käse-, Wurst- und Schinkenspezialitäten, Würziges, edle Brände, Schwarzwälder Craftbier und vieles mehr. Zahlreiche Mitmachangebote für junge Schwarzwälder und solche, die es werden wollen, runden die Veranstaltung ab.

Und da das Thema Mobilität im Schwarzwald eine ganz besondere Rolle spielt, präsentiert die Messe auch in diesem Bereich Innovationen. Besondere Höhepunkte sind eine Probefahrt mit dem deutsche E- Mobil Pionier „Hotzenblitz“ und die Möglichkeit, den „Dreisam Stromer“ kennenzulernen, der 2017 seine Premiere feiert. Dieser verkehrt an den Messetagen als Shuttle zwischen dem Bahnhof Kirchzarten, dem Bahnhof Himmelreich und der Rainhof Scheune.

Wichtig: Die Rainhof Scheune liegt nur wenige Meter vom Bahnhof Himmelreich entfernt, wo die Höllentalbahn im Halbstundentakt hält. Die Messe ist bequem mit Öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Kontakt:

SCHWARZ WALD GUT e.V., Sibylle Steinweg, 1. Vorsitzende, Höllentalstraße 96, 79199 Kirchzarten, Tel. 07661 9880921, www.schwarz-wald-gut.de

Download einer Datei

> Ankündigung Messe SCHWARZ WALD GUT (PDF, ca. 151 KB)

veröffentlicht: Fr, 28.04.2017
> Übersicht > Ankündigung Messe SCHWARZ WALD GUT
Impressum | Datenschutzerklärung