Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version
Brunch auf dem Bauernhof © Peter Mesenholl
> Übersicht > Exkursion zu den Vögeln des Sommers am Feldberg


Exkursion zu den Vögeln des Sommers am Feldberg

Das Haus der Natur bietet am Freitag, den 29. Juli, 07:00-10:00 Uhr, eine vogelkundliche Morgenwanderung durch das Naturschutzgebiet Feldberg an. Es wird keine klassische Vogelstimmenwanderung sein, denn im Hochsommer hört man am Feldberg nur noch wenig Vogelgesang. Bei genauem Hinsehen und -hören lassen sich dafür jedoch kleine Trupps von Altvögeln mit ihrem flüggen (und hungrigen!) Nachwuchs antreffen und beobachten. Je nach Wetterlage werden auch Zugvögel zu sehen sein, die schon jetzt ihre Reise in die südlichen Winterquartiere antreten.

Die auf drei Stunden ausgelegte Exkursion führt zum Gipfelplateau des Feldbergs und zurück. Sie eignet sich für Familien und Kinder ab ca. 8 Jahren und findet auch bei regnerischem Wetter statt. Der Weg wird durch verschiedene Lebensräume im Naturschutzgebiet führen und die wichtigsten Arten erlebbar machen. Ferngläser und Bestimmungsbücher können gerne mitgebracht werden, alternativ ist aber auch die Ausleihe im Haus der Natur möglich. Gutes Schuhwerk und regenfeste Kleidung werden dringend empfohlen.

Treffpunkt ist um 7 Uhr morgens vor dem Haupteingang. Die Teilnahme kostet 4,00 € bzw. ermäßigt 3,00 €. Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung unbedingt unter 07676/9336-30 oder per Mail unter naturschutzzentrum@naz-feldberg.de an.

Download einer Datei

> Exkursion zu den Vögeln des Sommers am Feldberg (PDF, ca. 95 KB)

veröffentlicht: Fr, 22.07.2016
> Übersicht > Exkursion zu den Vögeln des Sommers am Feldberg
Impressum | Datenschutzerklärung