Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version
Brunch auf dem Bauernhof © Peter Mesenholl
> Übersicht > Wandertag der Commerzbank erbringt 4.500 Euro zugunsten der Naturpark-Schulen im Südschwarzwald


Wandertag der Commerzbank erbringt 4.500 Euro zugunsten der Naturpark-Schulen im Südschwarzwald

Jeder Schritt hilft – ein Konzept, das am 10. Juni 2016 im Henslerhof am Titisee erneut durchgeführt wurde. Ausgestattet mit Schrittzählern erwanderten 66 Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf einer Strecke von circa acht Kilometern am „Commerzbank Wandertag“ einen Spendenbeitrag für die Naturpark-Schulen des Südschwarzwaldes. Bei diesem Programm des Naturparks Südschwarzwald werden örtliche Kooperationspartner aus dem Umfeld einer Schule in den regulären Unterricht einbezogen, um eine Vielzahl von Themen aus den Bereichen Kultur und Natur im Sinne einer modernen und praxisnahen Heimatkunde zu vermitteln. Zum Beispiel erfahren die beteiligten Kinder durch den Bau und die Anbringung von Nistkästen viel über die örtliche Vogelwelt und deren Lebensweise.

Die Commerzbank hatte unter dem Motto „Der Mittelstand geht voran“ ihre Kunden zum ersten „Commerzbank Wandertag“ im Südschwarzwald eingeladen. Jeder Schritt zählte und wurde mit einer großzügigen Spendensumme belohnt. Der Einladung folgten engagierte Mittelständler aus der Region, die diese Spende erwanderten. Die Initiatoren freuten sich über die zahlreich erschienenen Wanderer: „Es ist schön zu sehen, dass so viele einen Arbeitstag investiert haben, um für die gute Sache zu wandern“, so Robert Feilen, Leiter Standort Villingen, Commerzbank AG. „Allen ist bewusst, wie wichtig die Natur für uns ist und auch in Zukunft sein wird. Ein Projekt, für das sich jeder Schritt lohnt!“

Nach der ausgiebigen Wanderung konnte beim gemeinsamen Grillen und einem großartigen Blick auf den Titisee im Henslerhof das erfreuliche Ergebnis verkündet werden: Insgesamt summierte sich die Wanderung auf 837.206 Schritte. Die Commerzbank rundete auch dieses Jahr großzügig auf. Somit kam die stolze Summe von 4.500 Euro für den guten Zweck zusammen. „Wir freuen uns sehr darüber“, so Sebastian Schröder-Esch, Mitarbeiter in der Geschäftsstelle des Naturparks Südschwarzwald am Feldberg. „Mit dieser Spendensumme können wir bei unserem Projekt viel bewegen. Die Naturpark-Schulen planen für die nächste Zeit Anschaffungen wie Hochbeete und Kräuterspiralen für den Schulgarten, Ferngläser zur Vogelbeobachtung und Bausätze für kleine Kuckucksuhren. Diese spannenden Projekte können wir jetzt vor Ort wirkungsvoll unterstützen.“

Das Programm Naturpark-Schule wird im Naturpark Südschwarzwald seit 2010 angeboten und ist langfristig angelegt. Das Netzwerk besteht aktuell aus 15 Gemeinden mit 17 Schulen, die vom Naturpark organisatorisch, inhaltlich und in der Startphase auch finanziell unterstützt werden. Weitere Informationen sind auf www.naturpark-schule.de. abrufbar. Neue Mitglieder im Netzwerk sind herzlich willkommen!

Bildunterschriften:

Bild 1: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Commerzbank-Wandertages machen sich vor dem Henslerhof bereit zum Abmarsch.

Bild 2: Hocherfreut über die erwanderte Spende zeigen sich Robert Feilen (Commerzbank Villingen), Eva Pauli, Sebastian Schröder-Esch (beide Naturpark Südschwarzwald) und Andreas Weerth (Commerzbank Freiburg).

Pressekontakt:

Naturpark Südschwarzwald: Valerie Bässler, Telefon +49 7676 9336-14, valerie.baessler@naturpark-suedschwarzwald.de

Commerzbank: Sandra Kobus, Telefon +49 711 185-2361, sandra.kobus@commerzbank.com

Über die Commerzbank

Die Commerzbank ist eine führende Bank in Deutschland und Polen. Auch weltweit steht sie ihren Kunden als Partner der Wirtschaft in allen Märkten zur Seite. Mit den Geschäftsbereichen Privatkunden, Mittelstandsbank, Corporates & Markets und Central & Eastern Europe bietet sie ihren Privat- und Firmenkunden sowie institutionellen Investoren die Bank- und Kapitalmarktdienstleistungen an, die sie brauchen. Die Commerzbank verfügt mit rund 1.100 Filialen über eines der dichtesten Filialnetze der deutschen Privatbanken und ist auf dem Weg zu einer modernen Multikanalbank. Sie betreut insgesamt rund 15 Millionen Privat- sowie 1 Million Geschäfts- und Firmenkunden. Im Jahr 2014 erwirtschaftete sie mit durchschnittlich rund 52.000 Mitarbeitern Bruttoerträge von mehr als 9 Milliarden Euro.

Über den Naturpark Südschwarzwald

Der Naturpark Südschwarzwald gilt als eine der schönsten und meist besuchten Erholungsregionen Deutschlands. Seine vielfältige Landschaft ist geprägt durch Berge, Schluchten, Moore und Felsen, alte Schwarzwaldhöfe, artenreiche Wiesen und Weiden, fruchtbare Weinberge und dichte Wälder. Der Südschwarzwald ist ein Lebens- und Erlebnisraum von ganz besonderer Qualität – eine faszinierende Mischung aus Natur, Kultur, Tradition und Heimat. Der Naturpark begreift sich als Modellregion für nachhaltige Entwicklung. Seine zentrale Aufgabe ist die Erhaltung und Weiterentwicklung der besonderen, historisch gewachsenen Kulturlandschaft gemeinsam mit den hier lebenden und arbeitenden Menschen. Dazu initiiert und unterstützt er zahlreiche Maßnahmen aus den Bereichen Landwirtschaft, Direktvermarktung, Kultur und Tourismus, Umweltbildung, Architektur und Siedlungsentwicklung oder Klima- und Naturschutz (www.naturpark-suedschwarzwald.de).

Download einer Datei

> Wandertag der Commerzbank erbringt 4.500 Euro zugunsten der Naturpark-Schulen im Südschwarzwald (PDF, ca. 249 KB)

veröffentlicht: Fr, 10.06.2016
Thema
Presse
> Übersicht > Wandertag der Commerzbank erbringt 4.500 Euro zugunsten der Naturpark-Schulen im Südschwarzwald
Impressum | Datenschutzerklärung