Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version
Brunch auf dem Bauernhof © Peter Mesenholl
> Übersicht > Naturpark-Wanderausstellungen - Die Gewinner des Jahres 2015 stehen fest


Naturpark-Wanderausstellungen - Die Gewinner des Jahres 2015 stehen fest

Feldberg – Die zwei Ausstellungen „Blühender Naturpark“ und „Naturpark Südschwarzwald“ wandern seit 2014 durch den Naturpark, um Gäste auf die Region und Einheimische auf „ihren“ Naturpark aufmerksam zu machen. Zu beiden Ausstellungen gibt es auch ein Gewinnspiel, zu dem nun die Gewinner des Jahres 2015 ermittelt wurden.

Seit 2014 verleiht der Naturpark Südschwarzwald an seine Mitglieder und Partner die Ausstellungen „Naturpark Südschwarzwald“ und „Blühender Naturpark“. Sie sollen durch den Naturpark wandern und in Rathäusern, Landratsämtern, Touristinformationen etc. gezeigt werden. Die Wanderausstellung „Naturpark Südschwarzwald“ möchte nicht nur die Gäste auf die Region, sondern auch die Einheimischen auf „ihren“ Naturpark Südschwarzwald aufmerksam machen. Was hat der Naturpark mit der Ferieninsel Mallorca zu tun? Wie pflegt man die Landschaft mit Messer und Gabel? Wer oder was sind Hinterwälder? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt die Wanderausstellung. Die Ausstellung „Blühender Naturpark“ informiert über die 2013 gestartete gleichnamige Kampagne, an der inzwischen über 50 Naturpark-Gemeinden teilnehmen. Diese verfolgt das Ziel, gemeinsam mit den Gemeinden, Naturschutzverbänden und Imkervereinen den Naturpark blumenbunter zu machen. So sollen unter anderem auf innerörtlichen Flächen wie Kreisverkehren, Ortseingängen, Kurparks, Firmenarealen etc. durch Aussaat gebietsheimischer Wildblumenmischungen attraktive und ökologisch wertvollere Bereiche entstehen. Auf diese Weise leistet die Kampagne „Blühender Naturpark“ einen wichtigen Beitrag zur Artenvielfalt.

Nach dem erfolgreichen Start 2014 tourten die Wanderausstellungen auch in diesem Jahr durch den Naturpark und waren in Höchenschwand, Lörrach, Grafenhausen, Villingen-Schwenningen, Bad Dürrheim, im Hotzenwald, Bernau, Lenzkirch und Freiburg zu sehen.

Bei beiden Ausstellungen konnten die Besucher – egal ob Gäste oder Einheimische – auch an einem Quiz teilnehmen. Mehrere Fragen mussten mit Hilfe der Informationen vor Ort beantwortet und ein Lösungswort gefunden werden. Die Resonanz auf das Gewinnspiel war groß – rund 600 Postkarten wurden abgegeben.

Die Gewinner des jeweils ersten Platzes dürfen sich über einen Gutschein über 50 Euro bei den Naturpark-Wirten „Sonne“ in St. Peter und „Wilder Mann“ in Eggingen freuen. Die zweiten Plätze erhalten den KOSMOS-Naturführer „Was blüht denn da?“ bzw. das „Kochbuch der Naturparkwirte im Schwarzwald“ und die dritten Plätze einen Familieneintritt in die Dauerausstellung im Haus der Natur bzw. einen Kräutertee „Fühle Heimat“ der Kräutermanufaktur des Kräuterland Baden-Württemberg e. V. Über die ersten Plätze freuen durften sich Ida P. aus Steinen und Emma S. aus Herrischried. Alle Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Auch 2016 werden die Ausstellungen wieder im Naturpark Südschwarzwald zu sehen sein – die Ausschreibungen hierfür laufen bereits.

Weitere Informationen finden Sie unter www.naturpark-suedschwarzwald.de und www.bluehender-naturpark.de..

Bildnachweis (Foto: Naturpark Südschwarzwald/Sebastian Schröder-Esch):

Glücksfee Carmen zieht die Gewinner zur Wanderausstellung "Blühender Naturpark"

Download einer Datei

> Naturpark-Wanderausstellungen - Die Gewinner des Jahres 2015 stehen fest (PDF, ca. 145 KB)

veröffentlicht: Fr, 15.01.2016
> Übersicht > Naturpark-Wanderausstellungen - Die Gewinner des Jahres 2015 stehen fest
Impressum | Datenschutzerklärung