Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version

Fr, 03.07.2020
14:00 - 16:00 Uhr
Die Zähringerstadt Villingen, 1200 Jahre Geschichte

In der historischen Innenstadt Villingen mit ihrer Stadtmauer, ihren Türmen, Kirchen, Klöstern und stolzen Bürgerhäusern erlebt man den Zauber der vergangenen Jahrhunderte. Sie werden von Naturpark-Gästeführerin Pascale Loreau durch die mittelalterlich geprägte Stadt begleitet und erfahren Spannendes über das Nägelinkreuz, den Lokalhelden Romäus, die Brunnen und die Fasnet in Villingen.

Parkmöglichkeiten: Theater am Ring, Mode Röther Tiefgarage (Benediktiner Ring), kostenlos in der Goethestraße (70 m vom Franziskaner Museum entfernt), Bahnhof Villingen Schwarzwald (100 m vom Treffpunkt entfernt).

Die Anmeldung zur Führung erfolgt bei der VHS Hochschwarzwald unter Telefon 07651 1363.

Aus aktuellem Anlass - bitte beachten
Die Führungen finden unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln der Corona-Verordnung statt. Die maximale Gruppengröße umfasst 10 Personen. Bei den Führungen wird auf die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m geachtet. Bitte nehmen Sie entsprechend Rücksicht, nach dem Motto „gemeinsam gegen Corona“.

Das Jahresprogramm 2020, weitere Führungsangebote sowie Informationen zur Weiterbildung zum Gästeführer und zum „Verein der Gästeführer im Naturpark Südschwarzwald“ finden sich unter www.naturpark-gaestefuehrer.de. Das gedruckte Jahresprogramm 2020 kann auch in der Geschäftsstelle des Naturparks (Tel. 07676 9336-10, E-Mail info@naturpark-suedschwarzwald.de) gegen Porto angefordert werden.
Fr, 03.07.2020
Wann?
14:00 - 16:00 Uhr
Wo?
Villingen, Franziskanermuseum
Kosten?
5 Euro
Weitere Informationen
> ausführliche Informationen
Kontakt
Volkshochschule Hochschwarzwald
Sebastian-Kneipp-Anlage 2
79822 Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 1363
Fax: 07651 4676

Internet
Impressum | Datenschutzerklärung