Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version
Blick vom Kreuzfelsen bei Wittenschwand © Klaus Hansen
> Übersicht > Dachsberg

Dachsberg

Landkreis: Waldshut
Museen
Mineralienmuseum Gottesehre
Bis auf das Jahr 1328 lässt sich der Bergbau in der Gemeinde Dachsberg zurückverfolgen. Das Mineralienmuseum Gottesehre erinnert an Geschichten aus der Zeit der Bergleute und zeigt kostbare Schätze aus den Gruben tief unter der Erde.
Brunch
Bärenhof
Forst- und Grünlandbetrieb mit Mutterkuhhaltung, Streuobstwiesen, Brennerei und Hofladen.
20,00 €
Goldenhof
Höhenlage auf 1.000 m. Landwirtschaftlicher Bio-Betrieb mit kleiner Hinterwälder Rinderherde, Schweinen, Ziegen, Gänsen, Hühnern und Bienen. Anbau von Kartoffeln, Roggen und verschiedene Gemüsesorten. Angegliedert an die Freie Waldorfschule ...
30,00 €
Kaiserhof - AUSGEBUCHT!
Der Hof liegt am Ortsrand von Dachsberg-Hierbach. Es ist ein Haupterwerbsbetrieb mit Mutterkuh- und Schweinehaltung. Familie Kaiser schlachtet selber im eigenen EU-Schlachthof. Ihre hofeigenen Wursterzeugnisse und Produkte von Landwirtskollegen ...
20,00 Euro €
Direktvermarkter
Bärenhof
Unser 1980 neuerbauter Bauernhof mit Mutterkuhhaltung und Brennerei liegt auf der Südterrasse des ...

EierWurstGetreideprodukteMilchprodukteObst/Gemüse/KräuterSpirituosenHonig / Imkereiprodukte
Moore
Horbacher Moor
Das Horbacher Moor stellt ein klassisches aufgewölbtes Hochmoor in Wasserscheidenlage dar. Es ist aus einem späteiszeitlichen See entstanden und zählt mit einer maximalen Profiltiefe von 17 m zu den tiefgründigsten Mooren ...
Rüttewies
In Rüttwewies findet sich in landschaftlich schöner Lage, am Fuße eines Weidberges, ein kleiner Moorkomplex mit Niedermooren und einem Spirkenhochmoor. Im Hochmoor wurden früher ein Torfstich sowie einzelne Gräben angelegt. Das Hochmoor ist heute ...
Geführte Touren
Spuren des Bergbaues auf dem Dachsberg
Führung: Heinz-Michael Peter
In einem ehemaligen Nickel-Bergwerk, der "Friedrich-August-Grube", wurde ein Spiel-und Erlebnisplatz neu eingerichtet. Wir werden die ganze Anlage besichtigen, das Tagebaugelände, aber auch den Bergwerksstollen. Informationstafeln zeigen, welche ...
Kontakt
Dachsberg
Rathausstraße 1
79875 Dachsberg
Telefon: 07672-9905 0
Internet
> Übersicht > Dachsberg
Impressum | Datenschutzerklärung