Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version
Die Historische Klopfsäge in Fröhnd © Gemeinde Fröhnd
> Museen > Historische Klopfsäge Fröhnd

Historische Klopfsäge Fröhnd (Fröhnd)

Die Klopfsäge im Fröhnder Ortsteil Holz ist die letzte ihrer Art im Schwarzwald und steht unter Denkmalschutz. Die ganze Anlage ist ein Wunderwerk, das nur aus Stein und Holz errichtet wurde. Eisen war kostbar und wurde nur dort verwendet, wo es unbedingt notwendig war.

Ihr Schlagen ist schon von Weitem zu hören. Bei einer Umdrehung des Wasserrades wird der Rahmen mit dem Sägeblatt durch Nocken am Wellbaum drei Mal nach oben geschlagen. Dieses Schlagen erzeugt ein weithin hörbares Klopfen. Diese Sägetechnik wurde erstmals 1314 im Schwarzwald urkundlich erwähnt. Über mehrere Jahrhunderte wurde mit Klopfsägen Stammholz bearbeitet.

Um die Pflege und den Erhalt des historischen Denkmals bemüht sich heute der Freundeskreis Klopfsäge. Mit Unterstützung des Naturpark Südschwarzwald wurde das Dach im Jahr 2010 mit Lärchenschindeln renoviert. Für Wanderer, Besucher wie auch für Schulklassen, die das historische Denkmal besichtigen und dabei viel über alte Schwarzwaldtraditionen lernen können, steht die Klopfsäge Fröhnd offen. Der Zugang zur Historischen Klopfsäge wurde im Sommer 2017 barrierefrei ausgestaltet.

Barrierefrei

ja
Wichtige Informationen
Öffnungszeiten:Von Mai bis Oktober an Sonn- und Feiertagen von 10 - 12 und 14 - 17 Uhr
Führungen:Weitere Vorführungen nach Vereinbarung unter Tel. 07673 332 oder 0174 2947045 (Gemeinde Fröhnd)
Blick auf Fröhnd © Gemeinde Fröhnd


Die Historische Klopfsäge in Fröhnd © Gemeinde Fröhnd
Kontakt
Historische Klopfsäge Fröhnd
79677 Fröhnd
Telefon: 07673 332
Gemeinde Fröhnd
Telefon: 0174 2947045
Gemeinde Fröhnd


> Museen > Historische Klopfsäge Fröhnd
Impressum | Datenschutzerklärung