Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version
Landschaft bei Herrenschwand © Christoph Wasmer
> Museen > Burgruine Rötteln

Burgruine Rötteln (Lörrach)

Als historisches Kulturdenkmal im Ortsteil Haagen ist die Burgruine Rötteln weithin sichtbar. Von den Herren von Rötteln im 11. Jahrhundert erbaut, ging die Burg 1315 an die Markgrafen von Hochberg. Diese schufen eine der größten und mächtigsten Festungen in der Region Basel. 1525 wurde die Burg beim Bauernaufstand geplündert, im 30-jährigen Krieg beschädigt und 1678 während der Eroberungskriege Ludwig XIV. zerstört. Heute bildet Rötteln mit seinen Türmen, imposanten Mauern, Höfen, Brunnen und Fasaden ein eindrucksvolles Beispiel des mittelalterlichen Burgenbaus. Die Burg beherbergt ein kleines Museum, eine Burgschenke und im Sommer die Burgfestspiele.

Wichtige Informationen
Öffnungszeiten:Mitte März bis 1. November:
täglich 10:00 - 18:00 Uhr;
November bis Mitte März:
Sa, So 11:00 - 16:00 Uhr;
Burgruine bei Schnee und/oder Verreisung geschlossen
Führungen:nach Vereinbarung


Kontakt
Burgruine Rötteln
79541 Lörrach - Haagen
Telefon: 07621 56494
Telefon: 07621 591478

Internet


> Museen > Burgruine Rötteln
Impressum | Datenschutzerklärung