Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version
Die Fürstlich Fürstenbergische Sammlung in Donaueschingen © Stadt Donaueschingen
> Museen > Fürstlich Fürstenbergische Sammlungen

Fürstlich Fürstenbergische Sammlungen (Donaueschingen)

Die Fürstlich Fürstenbergischen Sammlungen sind das Privatmuseum des Hauses Fürstenberg und damit ein staunenswertes Dokument für das mäzenatische Engagement einer Adelsfamilie. In der kunstgeschichtlichen Sammlung können unter anderem die prunkvollen Objekte der fürstlichen Kunstkammer bewundert werden. Vorgeführt wird daneben die wechselvolle Geschichte der Fürstenberger. Sie wurde um 1800 durch Kaiser Napoleon bestimmt. Sein Reiseurinal ist deshalb heute in Donaueschingen zu finden. Die reichen naturkundlichen Sammlungen bilden ein Museum im Museum. Sie gehen auf das 18. und 19. Jahrhundert zurück, eine Zeit, in der man endlich mehr erfahren wollte über die Natur in ihrer ganzen Vielfalt. Schließlich beherbergt das Museum eine neue, zeitgenössische Abteilung, die sich KünstlerInnen der jüngsten Generation widmet.

Zusätzliche Informationen

Parkmöglichkeit; Museumsshop
Wichtige Informationen
Öffnungszeiten:April – Nov:
Di – Sa 10 – 13 und 14 – 17 Uhr
So und feiertags 10 – 17 Uhr
Eintrittspreise:Erwachsene 5 €
ermäßigt 4 €
Familien 10 €
Führungen:Führungen für Gruppen auf Anfrage


Skulpturen in der Ausstellung © Fürstlich Fürstenbergische Sammlungen Donaueschingen
Kontakt
Fürstlich Fürstenbergische Sammlungen
Am Karlsplatz 7
78166 Donaueschingen
Telefon: 0771 229677563
Fax: 0771 86569

Internet


> Museen > Fürstlich Fürstenbergische Sammlungen
Impressum | Datenschutzerklärung