Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Landschaft bei Herrenschwand © Christoph Wasmer
> Touren & Führung > Die Fährfrau von Waldshut

Die Fährfrau von Waldshut (Waldshut-Tiengen)

Die Fährverbindung zwischen Waldshut und der Schweiz besteht seit über 600 Jahren. In der langen wechselhaften Geschichte wurden nicht nur Menschen auf Weidlingen auf dem Rhein übergesetzt, sondern auch Waren, Tiere und beladene Fuhrwerke. Dabei war der Fährmann für das sichere Übersetzen verantwortlich. In Waldshut gab es sogar auch zwei Fährfrauen, die dieses wichtige Amt übernahmen.

Während der Führung erfahren Sie, warum viele Schweizer nach Deutschland übersetzten, aus welchen Gründen die Waldshuter die Fähre für die Überfahrt in die Schweiz benutzten und warum es keine einheitlichen Preise gab. Bei einer Fährfahrt ging es nicht immer "trocken" zu. Es gibt lustige Episoden, die Sie während des Rundgangs in der Stadt, am Rheinufer und während des Übersetzens mit der Fähre in die Schweiz von der "Fährfrau" erfahren werden, bevor Sie dann trockenen Fußes wieder deutschen Boden betreten.

Termine

individuell, kommen Sie gerne mit Ihrem Wunschtermin auf mich zu

Zusätzliche Informationen

90 Euro/Gruppe + Kosten für die Fährüberfahrt

Natur-/Kulturführung
Sprachen: Deutsch, Italiano
Wichtige Informationen
Preis:90 €
max. Teilnehmer:max. 20


Die "Fährfrau von Waldshut" © Beatrice Merone
Kontakt
Beatrice Merone
Telefon: +49 174 6454194


weitere Informationen

Angebot

Links
> Stadtführungen in Waldshut-Tiengen - Schauspielführung mit Fährfrau Maria Karolin (YouTube)

> Touren & Führung > Die Fährfrau von Waldshut
Sitemap | Impressum | Datenschutzerklärung