Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Deutsche VersionEnglish versionVersion françaiseNederlandse versieVersione italianaVersión en españolRussian versionChinese version

Inhalte zum Thema "Handwerk"

Deutsches Uhrenmuseum
Der Schwarzwald ohne Kuckucksuhr? Das geht gar nicht! Im Deutschen Uhrenmuseum erfahren BesucherInnen, woher die „Uhr mit Pfiff“ kommt und wie sie heute aussehen kann. Beiläufig durchwandern sie die Geschichte der Zeitmessung bis zur Frage, wie Zeit ...
Dinkelbergmuseum Minseln
Das heimatkundliche Dinkelbergmuseum im Rheinfelder Ortsteil Minseln entführt seine BesucherInnen in die Zeiten der Großeltern und Urgroßeltern. Die im großen und hellen Dachgeschoss des alten Rathauses aus dem Jahr 1824 untergebrachte Sammlung an ...
Dorfmuseum Jockenhof
Im 1572 erbauten Dorfmuseum Jockenhof existieren eine Knecht- und eine Magdkammer mit originalen Möbeln und Kleidern aus der Zeit von 1850 bis 1950. Darüber hinaus verdeutlichen rund 2.500 überwiegend funktionsfähige Exponate die oftmals ...
Elztalmuseum
Das Elztalmuseum ist ein Museum eher unkonventioneller Art: Es ist weltberühmt für seine bemerkenswerte Sammlung mechanischer Instrumente, Orgeln und Orchestrien, die seit über 200 Jahren vor Ort gebaut werden und nun in einem Barockgebäude aus dem ...
Freilichtmuseum Klausenhof
Der Klausenhof stammt aus dem Jahre 1424 und ist damit eines der ältesten Häuser des Schwarzwaldes. Wohn- und Wirtschaftsteil sind unter einem Dach, das mit Stroh bedeckt ist. Ihm angegliedert ist die Lindauer Säge, deren erste urkundliche Erwähnung ...
Heimatmuseum Freiamt mit Turmuhrenmuseum
Das Museum wird vom Heimatverein Freiamt e. V. auf dem Gelände eines historischen Freihofes betrieben. Es umfasst neben dem klassischen Teil mit der Ausstellung von bäuerlichen Arbeitsgeräten aus dem vergangenen Jahrhundert auch Werkstätten von ...
Heimatmuseum Heimethus
Das „Heimethus“ ist ein im Original erhaltenes, im Jahre 1820 erbautes Hochschwarzwaldhaus und wird vom Förderverein Heimatmuseum und Geschichte e. V. betreut. Es vermittelt in einer volkskundlichen Sammlung über 700 Jahre Ortsgeschichte von der ...
Heimatmuseum Hotzenwald
Im Jahr 1986 erhielt die Gemeinde Görwihl in der Ortsmitte ein neues Heimatmuseum, das die Geschichte der Bevölkerung, ihre Arbeitsweisen und die Besonderheiten des Hotzenwaldes anschaulich dokumentiert. Die Ausstellungsräume kennen keine ...
Historische Klopfsäge Fröhnd
Die Klopfsäge im Fröhnder Ortsteil Holz ist die letzte ihrer Art im Schwarzwald und steht unter Denkmalschutz. Die ganze Anlage ist ein Wunderwerk, das nur aus Stein und Holz errichtet wurde. Eisen war kostbar und wurde nur dort verwendet, wo es ...
Keramikmuseum
Das Keramikmuseum Staufen wurde 1991 als Zweigmuseum des Badischen Landesmuseums eröffnet. In diesem Gebäude wohnte und arbeitete seit 1898 der Hafnermeister Josef Maier (1871 – 1948) gemeinsam mit seiner Ehefrau und seiner Tochter. Nach seinem Tod ...
Lebensspuren-Heimatmuseum der Gemeinde Niedereschach
Das etwas andere Museum mit Stimmung, Gefühl und Herz. Die Gestaltung der Ausstellung als Erlebnisraum lässt die BesucherInnen das einstige Dorfleben in einer Vielzahl von lebensechten Großszenen erfahren. Auf fünf Stockwerken des repräsentativen ...
Museumsmühle im Weiler
Die Museumsmühle im Stühlinger Ortsteil Blumegg ist eine technikgeschichtliche Rarität und echte Sehenswürdigkeit im Herzen des Wutachschluchtgebietes. Ihre Entstehungsgeschichte reicht bis ins 14. Jahrhundert zurück. Sie wird seit Mai 2000 als ...
Resenhof und Forum erlebnis:holz
Der 1789 erbaute Resenhof ist ein typischer Schwarzwälder Eindachhof. Eindrucksvoll zeigt er Wohn- und Wirtschaftsteil. Der Wohnbereich wird mit einem großen Kachelofen geheizt, in der alten Stube fühlt man sich um 200 Jahre zurückversetzt. ...
Schwarzwaldmuseum
Das Schwarzwaldmuseum wurde 1936 eröffnet und bietet auf 1.500 Quadratmetern Einblicke in das Leben und Arbeiten im Schwarzwald. Die Sammlung umfasst historische Schwarzwalduhren aus vier Jahrhunderten, einzigartige selbstspielende Musikautomaten ...
Wiesentäler Textilmuseum
Das ehrenamtlich betriebene Museum zeigt seit 1996 die Entwicklung der Textilgeschichte im Wiesental. In diesem „lebenden“ Museum sind nach wie vor fast alle Maschinen in Betrieb. BesucherInnen erfahren Wissenswertes über den Einsatz von ...
Impressum | Datenschutzerklärung